AGB vom WebShop von Optik Sagawe.

Für alle Bestellungen über unseren Online-Shop.

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) zu unserem Online Shop.

Wir verweisen auf das Bürgerliche Gesetzbuch und die derzeit gesetzlichen Regelungen.

Nachstehend finden Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen („AGB“) für Ihre Registrierung und Bestellungen in dem Online-Shop von Optik Sagawe, Inhaber Matthias Sagawe, Doberaner Straße 10-12, 18057 Rostock, unter dem Internetauftritt www.sagawe.de (verlinkt über „www.sagawe.de/shop“ oder „hansabrille.de“). Die AGB enthalten neben unseren Geschäftsbedingungen auch Hinweise zum Vertrag und den sonstigen geltenden Bedingungen, zu deren Angabe wir als Händler im Online-Handel gesetzlich verpflichtet sind. Sie können die jeweils aktuellen AGB auf sagawe.de unter “AGB” einsehen und ausdrucken. Sie können die AGB ferner über die übliche Funktion Ihres Internetdienstprogramms in PDF-Form herunterladen und speichern.

Wenn Sie Fragen oder Hinweise zu diesen AGB, zu unseren Artikeln oder zu einer von Ihnen getätigten Bestellung haben, können Sie uns über die nachfolgend genannten Kontaktdaten mit uns in Kontakt treten. Wir sind sehr an einem Dialog mit unseren Kunden interessiert und suchen dabei stets kundenorientierte Lösungen.

Optik Sagawe
Inhaber Matthias Sagawe
Im Doberaner Hof
Doberaner Strasse 10-12
18057 Rostock

Telefon (03 81) 26 381
Telefax (03 81) 49 00 111
E-Mail: [email protected]

1. Geltungsbereich

Für alle Bestellungen über unseren Online-Shop gelten die nachfolgenden AGB.

2. Vertragspartner, Vertragsschluss

Der Kaufvertrag kommt mit Optik Sagawe, Inhaber Matthias Sagawe zustande.

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Mit Einstellung der Produkte in den Online-Shop geben wir ein verbindliches Angebot zum Vertragsschluss über diese Artikel ab. Sie können unsere Produkte zunächst unverbindlich in den Warenkorb legen und Ihre Eingaben vor Absenden Ihrer verbindlichen Bestellung jederzeit korrigieren, indem Sie die hierfür im Bestellablauf vorgesehenen und erläuterten Korrekturhilfen nutzen. Der Vertrag kommt zustande, indem Sie durch Anklicken des Bestellbuttons das Angebot über die im Warenkorb enthaltenen Waren annehmen. Unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung erhalten Sie noch einmal eine Bestätigung per E-Mail.

3. Lieferbedingungen

Zuzüglich zu den angegebenen Produktpreisen kommen noch Versandkosten hinzu. Näheres zur Höhe der Versandkosten erfahren Sie wenn Sie HIER klicken, oder den Link zu den Versandarten & Lieferung vom Optik Sagawe WebShop.

Sie haben grundsätzlich die Möglichkeit zur Abholung im Ladengeschäft. Bitte informieren Sie uns spätestens zwei Werktage vor Ihrer Abholung, damit wir die Ware bereitstellen können und geben Sie uns die Filiale an in der Sie die Ware abholen möchten. Sie können die Ware vor Ort mit allen Zahlungsarten für das Ladengeschäft bezahlen.

Wir liefern nicht an Packstationen.

4. Zahlung

Wir bieten Ihnen in unserem Online Shop folgende Zahlungsarten an:

  • Mit der Zahlungsart Vorauskasse können Sie den Rechnungsbetrag Ihrer Bestellung durch Banküberweisung auf unser Konto begleichen. Nach Eingang des Rechnungsbetrages auf unserem Konto liefern wir die Bestellung an Sie aus. Für die Überweisung erhalten Sie in der Bestätigungsmail unsere Kontoverbindung, mit Angabe der Bestellnummer, die Sie bitte bei der Überweisung des Rechnungsbetrages im Verwendungszweck angeben. Die Überweisung können Sie bequem per Online-Banking tätigen oder den Überweisungsbeleg bei Ihrer Bank einreichen.

    Bitte beachten Sie, dass sich die Lieferzeit bei der Zahlungsart Vorauskasse um die Zeitdauer verlängert, bis Ihre Zahlung auf unserem Konto eingeht. Der Überweisungsvorgang dauert i.d.R. abhängig von den Geldinstituten 1-4 Werktage. Je eher Sie die Überweisung veranlassen, desto schneller können wir Ihre Bestellung ausliefern.

  • Nachnahme bedeutet, dass Sie die Zahlung des Rechnungsbetrages bei der Auslieferung des Paketes in Form einer Barzahlung an den Zusteller leisten müssen. Diese Zahlungsart bieten wir nur innerhalb Deutschlands an. Wir senden dann statt mit Hermes mit DHL.

    Bei der Übergabe des Paketes müssen Sie den genauen Rechnungsbetrag für Ihre Bestellung bereit halten. Der Zusteller akzeptiert keine Schecks oder Karten und kann in der Regel auch nicht herausgeben. Bei der Zahlart Nachnahme entsteht eine Nachnahmegebühr von € 5,00 und eine Überweisungsgebühr von derzeit € 2,00 (Änderungen vorbehalten), die vom Zusteller erhoben wird.

5. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

6. Gesetzliches Widerrufsrecht.

6.1. Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Haben Sie mehrere Waren zusammen bestellt und werden diese getrennt geliefert, beträgt die Widerrufsfrist vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Optik Sagawe
Inhaber Matthias Sagawe
Im Doberaner Hof
Doberaner Strasse 10-12
18057 Rostock

Telefon (03 81) 26 381
Telefax (03 81) 49 00 111
E-Mail: [email protected]

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E- Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

6.2 Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurück zusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Die Kosten werden auf höchstens etwa 5 EUR geschätzt.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

6.3. Muster Widerrufsformular

An
Optik Sagawe
Inhaber Matthias Sagawe
Im Doberaner Hof
Doberaner Strasse 10-12
18057 Rostock

Telefon (03 81) 26 381
Telefax (03 81) 49 00 111
E-Mail: [email protected]

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistungen (*):

 


 


 


 


 

Bestellt am (*)/erhalten am (*):


Name des/der Verbraucher(s):


Anschrift des/der Verbraucher(s):


 

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)


Datum


7. Transportschäden

Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte möglichst sofort beim Zusteller und nehmen Sie bitte unverzüglich Kontakt zu uns auf. Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Ansprüche und deren Durchsetzung, insbesondere Ihre Gewährleistungsrechte keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. Transportversicherung geltend machen zu können.

8. Gewährleistung/ Mängel

Hinsichtlich der Gewährleistung gelten die gesetzlichen Regelungen.

9. Speicherung des Vertragstextes

Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit auch hier auf dieser Seite einsehen, herunterladen und ausdrucken. Ihre vergangenen Bestellungen können Sie in unserem Kunden-Login einsehen.

10. Beschwerden

Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die du unter https://ec.europa.eu/consumers/odr findest. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.

11. Geschenk Gutscheine

Unsere Geschenk Gutscheine können in unseren 3 Geschäften von Optik Sagawe eingelöst werden. Gutscheine und evtl. Restguthaben sind bis zum Ende der gesetzlichen Gültigkeit einlösbar. Gutscheine können nur vor Abschluss des Kaufes eingelöst werden. Eine nachträgliche Verrechnung ist nicht möglich.
Gutscheine können nur für den Kauf von Waren und nicht für den Kauf von weiteren Gutscheinen verwendet werden. Gutschein-Guthaben wird weder in Bargeld ausgezahlt noch verzinst.
Der Gutschein ist übertragbar. Der Verkäufer kann mit befreiender Wirkung an den jeweiligen Inhaber leisten. Dies gilt nicht, wenn der Verkäufer Kenntnis oder grob fahrlässige Unkenntnis von der Nichtberechtigung, der Geschäftsunfähigkeit oder der fehlenden Vertretungsberechtigung des jeweiligen Inhabers hat.

12. Anwendbares Recht

Für alle Rechtsbeziehungen zwischen dem Verkäufer und dem Kunden gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Bei Verbraucherverträgen bleiben zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Kunde seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, unberührt. Erfüllungsort ist Rostock.

Letzte Aktualisierung vom 17.12.2017

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Rufen Sie an, unter
+49 (0)381 26381, senden Sie uns eine WhatsApp
oder schreiben Sie uns:

Nicht lesbar? Captcha ändern. captcha txt
0

Suchbegriff eingeben und mit Enter die Suche starten!

Unsere Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Info´s

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen