Skip to content

Selbsttönende Brillengläser

Für jede Situation die richtige Tönung.

Selbsttönende Brillengläser reagieren schnell auf wechselnde Lichtverhältnisse. Egal ob Sie sich für Brillengläser mit der Zeiss Photofusion® Technologie oder der Transitions® Technologie entscheiden. Sie haben immer die passende Tönung auf der Nase. Es gibt selbsttönende Brillengläser die sich auch hinter der Windschutzscheibe einfärben, ebenso welche für spezielle Outdoor-Aktivitäten, als auch bunte Farben im Lifestyle Bereich.

Die Vorteile bei uns im Überblick:

Die All-in-One-Lösung

dank automatisch, sich farbverändernden Brillengläsern.

Kein Brille-Wechseln mehr nötig

sekundenschnelles eintönen, und schnelles abtönen.

Ideal bei hoher Lichtempfindlichkeit

immer die passende Tönung, je nach Sonnenlichtintensität.

große Farbvielfalt und Möglichkeiten

auch Lösungen die im Auto funktionieren uvm..

Für wen geeignet?

Was sind selbsttönende Brillengläser?

Lernen Sie die Vielfalt von selbst selbsttönenden Brillengläsern kennen.

Eine Brille für alle Sehsituationen, mehr Tragekomfort im Alltag – das ist der Wunsch vieler Brillenträger. Selbsttönende Brillengläser mit der Zeiss Photofusion® X Technologie oder der Transitions® Signature Technologie kommen seiner Erfüllung ganz nah: 

Sie passen sich wechselnden Lichtverhältnissen in wenigen Momenten an, werden schnell hell oder dunkel und ermöglichen so eine angenehme und komfortable Sicht. Bequem und Rund um die Uhr und ohne Brillenwechsel – ob beim Sport, auf Reisen oder auch für lichtempfindliche Menschen oder Kinderaugen.

Noch vor einigen Jahrzehnten gab es diese Technologie nur im schweren Glasbereich. Doch ist dies schon fast Vergangenheit, denn diese Technologie wurde bis heute immer weiter entwickelt. Leichte Kunsstoffgläser tönen sich in wenigen Sekunden ein und hellen sich auch immer schneller wieder auf.

Lerne die verschiedene Varianten an Selbsttönenden Brillengläser kennen:

Freude am Sehen – jeden Tag - Die Sagawe Zufriedenheits­garantie.

Wir möchten, dass Sie besser sehen und besser aussehen. Und, dass Sie glücklich sind mit Ihrer neuen Brille. Darum geben wir uns bei der Auswahl und Beratung die größte Mühe. Sollten Sie einmal nicht zufrieden sein, dann tauschen wir Ihnen die Brille um. Ohne wenn und aber. Bis zu acht Wochen nach dem Kauf.

Wie funktionieren selbsttönende Brillengläser?

Phototrope, selbsteintönende, farbveränderliche – es gibt viele Namen für diese Brillengläser.

Brillengläser, die aufgrund ihrer chemischen Zusammensetzung ihre Farbe ändern, bezeichnet der Fachmann als „phototrope Brillengläser“. Diese farbveränderlichen Brillengläser passen sich den unterschiedlichsten Lichtverhältnissen der Umgebung an. Sie sind so konzipiert, dass sie den ganzen Tag über draußen und drinnen getragen werden können. Und sie eignen sich für praktisch jede Fassung, jeden Stil, jede Größe und fast jede Korrektur. Auch für Kinder sind sie eine gute Lösung.

Die sehr angenehme, veränderliche Lichtdurchlässigkeit beruht auf Molekülveränderungen durch UV-Strahlung, abhängig von der Umgebungstemperatur, auftreten. Ihre Brille reagiert, mit Ausnahme der Transitions XTRActive Brillengläser, also nicht primär auf Helligkeit, sondern auf das unsichtbare UV- Licht. Das heißt, dass Ihre Brillengläser in warmen, geschlossenen Räumen maximal hell sind und in freier Natur bei Sonnenschein und niedrigen Temperaturen maximal dunkel.

Das heißt aber auch, dass Ihre Brillengläser sich bei bedecktem Himmel eindunkeln können und andererseits beim Autofahren im Sommer durch die UV- Licht blockierende Windschutzscheibe relativ hell bleiben. Eine zusätzliche Sonnenbrille kann eine sinnvolle Ergänzung sein.

Zeiss Photofusion X - Aufhellung-Screen

ZEISS PhotoFusion X Brillengläser werden drinnen bis zu 2,5-mal schneller klar.

Selbsttönende Brillengläser sollten schnell wieder klar werden, damit Sie jederzeit gut aussehen und klar sehen können, wenn Sie sie tragen. PhotoFusion® X Brillengläser hellen sich in Innenräumen bis zu 2,5-mal schneller auf als die selbsttönenden Brillengläser einer bekannten Marke.2

2 Prüfung durch ein unabhängiges Labor in den USA, 2021, gemäß den Anforderungen von ISO 8980-3. Basierend auf der durchschnittlichen Geschwindigkeit (%T/min) der Aufhellung vom vollständig aktivierten Zustand auf 80 %T bei 23°C in Grau, Index 1.50 (CR607), Ausführung nur hartbeschichtet. Verglichen mit der neuesten Generation einer bekannten Marke für selbsttönende Brillengläser in Grau 1.5.

Zeiss Photofusion X - Eindunkelung-Screen

Draußen werden ZEISS PhotoFusion X in Sekundenschnelle so dunkel wie eine Sonnenbrille.

Sie haben Ihre Sonnenbrille nicht immer zur Hand, wenn Sie sie brauchen. Aber Sie wünschen sich trotzdem Schutz vor UV-Strahlung und Blendung, wenn Sie nach draußen gehen.
Zeiss Photofusion X - Blaufilter-Screen

ZEISS PhotoFusion X bieten den höchsten Blaulichtschutz, der in einem klaren ZEISS Brillenglas verfügbar ist.

Der moderne mobile Lebensstil führt dazu, dass wir immer mehr Zeit mit digitalen Geräten verbringen. Das kann zu digitalem Sehstress führen – vor allem, wenn Sie sich in Innenräumen aufhalten.

Welche selbsttönende Brillengläser sind für mich die Richtigen?

Ob modisch, praktisch, funktionell oder chic - was soll meine selbsttönende Brille alles können?

Sie suchen Ihre neue Lieblingsbrille, mit der Sie Tag und Nacht besser sehen? Mit Brillengläsern, die Sie auch vor Sonne und schädlicher UV-Strahlung 100-prozentig schützen? Die Sie nicht mit Ihrer herkömmlichen Brille wechseln müssen? Dann sollte die Wahl auf selbsttönende Brillengläser fallen.

Jedoch gibt es mittlerweile verschiedene Arten an selbsttönenden Brillengläsern. Sprach man früher noch von klassischen Heliomatic Gläser aus Silikat-Brillenglas, hat sich das Spektrum hier deutlich weiterentwickelt und bietet Lösungen für viele Situationen an, fast ausschließlich in leichten Kunststoffmaterialien.

Sollte also die selbsttönenden Brillengläser für den Alltag dienen, oder legen sie die Schwerpunkt darauf, dass diese auch im Auto hinter der Windschutzscheibe funktionieren. Oder suchen Sie eine funktionalere Sonnenbrille, die sich von ihrer Grundtönung aus noch weiter eindunkelt? Wir finden sicher die richtige Lösung für Sie! Sehen Sie hier selbst, welche Möglichkeiten es gibt.

Selbsttönende Brillengläser für fast jede Situation.

Die ausgewogensten und dynamischsten Brillengläser – ob als Einstärkenbrille, Bifokalbrille oder Gleitsichtbrille.

Sie suchen Ihre neue Lieblingsbrille, mit der Sie Tag und Nacht besser sehen? Mit Brillengläsern, die Sie auch vor Sonne und schädlicher UV-Strahlung 100-prozentig schützen? Die Sie nicht mit Ihrer herkömmlichen Brille wechseln müssen? 

Mit den Brillengläsern mit der Zeiss Photofusion® X oder der Transitions® Signature Technologie haben Sie immer die richtige Tönung. Und es spielt keine Rolle, ob Sie eine Fernbrille, Bifokalbrille oder Gleitssichtbrille tragen, denn das Prinzip gibt es für fast jeden Glastyp, Brechungsindex und mit so gut wie jeder Veredelung.

Diese Brillengläser wurden so entworfen, dass sie schnell vom klaren Zustand in Innenräumen zu einer tiefdunklen Tönung im hellen Sonnenlicht wechseln und so den klaren Alltagsgläsern weit überlegen sind. Sie passen sich kontinuierlich den wechselnden Lichtverhältnissen an und weisen so stets genau den augenblicklich erforderlichen Tönungsgrad auf.

Die ausgewogenen, dynamischen selbsttönenden Brillengläser.

Ob Zeiss Photofusion® X oder Transitions Signature®.

Erhältlich für fast jeden Glastyp; zu allen Sehkorrekturen und Fassungen möglich.
  • in Innenräumen und nachts vollkommen klar
  • draußen dunkel, wie eine Sonnenbrille
  • schnelle Reaktionszeit in der Eindunkelung und ebenso eine schnelle Wiederaufhellung
  • Absorbieren zu 100% UVA- und UVB-Strahlen
  • erhältlich in den Farbtönen grau, grün und braun, Zeiss Photofusion® X auch in blau

Wie funktionieren ZEISS PhotoFusion X Brillengläser?

Für welche Farbe entscheiden Sie sich? Sehen Sie hier die Funktionsweise von den selbsttönenden ZEISS PhotoFusion X Brillengläsern und in welchen modischen Look es sie gibt.

Der Extra-Lichtschutz im Auto.

Transitions XTRActive® Brillengläser – bieten als selbsttönende Brillengläser ein wechselndes Lichtverhältnis auch hinter der Windschutzscheibe.

Für alle, die viel Zeit im Auto verbringen und permanenten Blendschutz und maximalen Sehkomfort während der Fahrt genießen möchten, aber auch für die, die sehr aktiv sind und sich viel im Freien aufhalten sind die Transitions XTRActive Brillengläser die richtige Wahl.

Diese Brillengläser sind die dunkelsten selbsttönenden Brillengläser für jeden Tag. Es sind die ersten Alltags-Brillengläser, die sich auch hinter der Windschutzscheibe eines Autos eintönen und damit dem Träger eine entspannte Fahrsituation ermöglichen. Sie haben bereits im deaktivierten Zustand eine leichte Grundtönung und dunkeln im hellen Sonnenlicht so sehr ein, dass sie wie bei einer herkömmlichen Sonnenbrille eine Tönung von bis zu 90% erreichen.

Die einzigartige Beschaffenheit der Transitions XTRActive Brillengläser schützt Ihre Augen überall vor heller Sonne oder vor grellem, künstlichem Licht.

Die dynamischen, selbsttönenden die auch im Auto funktionieren.

Transitions XTRActive Brillengläser.

Erhältlich für viele Glastypen; zu vielen Sehkorrekturen und Fassungen möglich.
  • im Freien werden sie extra dunkel und bieten Schutz vor intensiver Sonneneinstrahlung, auch bei sehr hohen Temperaturen
  • sie dunkeln sogar hinter der Windschutzscheibe eines Autos ein und schützen die Augen so beim Fahren vor der Sonne
  • die sehr dezente Grundtönung trägt zum Schutz vor grellem, künstlichem Licht bei
  • die Brillengläser absorbieren 100 % der UVA- und UVB-Strahlen
  • erhältlich in den Farbtönen braun, grau und graphitgrün
Das Glasprinzip von polarisierenden Sonnenbrillengläsern Das Glasprinzip von polarisierenden Sonnenbrillengläsern

Die Polarisierenden gegen Blendung.

Die ersten selbsttönenden Brillengläser mit variabler Polarisation - Transitions XTRActive® Polarized Brillengläser.

Es gibt klare Brillengläser, die sich selber einfärben – und es gibt Sonnenbrillengläser, mit dem Polarisationseffekt. Aber bisher gab es noch keine Kombination, indem sich phototrope Brillengläser verdunkeln und unter hellen Outdoor-Bedingungen polarisiert haben. Bis jetzt!

Die neuesten Transitions XTRActive® Polarized Brillengläser vereinen die guten selbsteintönenden Eigenschaften mit den zusätzlichen Vorteilen einer variablen Polarisierung – eine Polarisierung die zunimmt, wenn die Brillengläser sich im Sonnenlicht eindunkeln. Das bedeutet, dass beim Eindunkeln der Transitions XTRActive® Polarized Brillengläser die Kontraste steigen und die Blendung sogar bei hellsten Lichtbedingungen reduziert ist.

Die Funktionsweise von den selbsttönenden Transitions XTRActive® Polarized Brillengläsern ähnelt ebenfalls denen der Zeiss Photofusion® X oder der Transitions® Signature Brillengläser. Wenn die Gläser im Freien dunkler werden, dann nehmen sie ebenfalls an Polarisation zu – bis zu 90%. Sie sind ebenfalls in verschiedenen Ausstattungen erhältlich.

Die selbsttönenden Gläser mit variabler Polarisation.

Transitions XTRActive® Polarized Brillengläser.

Als Einstärken- oder Gleitsichtbrille und zu vielen Sehkorrekturen und Fassungen möglich.
  • die einzigen selbsteintönendne Brillengläser mit variabler Polarisation
  • die Polarisation passt sich der Eintönung und der Blendung entsprechend an
  • die Brillengläser absorbieren 100 % der UVA- und UVB-Strahlen
  • Tragen zum Schutz vor schädlichem blauem Licht drinnen und draußen bei
  • erhältlich in dem Farbton grau

Was ist übrigens

Variable
Polarisation?

Transitions XTRActive® Polarized Brillengläser stellen einen Durchbruch in der Augenoptik dar. Die variable Polarisation verändert seine Intensität, je nachdem sich die Lichtbedingungen ändern.

Es sind weltweit die ersten Brillengläser welche in Innenräumen komplett hell und unpolarisiert und im Freien bei Sonnenschein an Filterwirkung und Polarisation zunehmen. Das Resultat ist ein bemerkenswert schärferes Sehen ohne Blendungen oder Lichtstreuungen.

Ähnlich, wie bei den Brillengläsern mit der Transitions® Signature oder Zeiss Photofusion X Technologie verhindert die Tatsache, dass die Windschutzscheibe des Autos UV-Strahlen absorbiert, das die Transitions XTRActive® Polarized Brillengläser im Auto ihr volles Potential erfüllen. 

Transitions XTRActive Polarized Brillengläser werden hinter der Windschutzscheibe durch sichtbares Licht aktiviert und reduzieren Blendung während der Fahrt. Da die dichroitischen Farbstoffe für die Polarisations-Wirkung nur durch UV-Strahlung aktiviert werden, die von den meisten Windschutzscheiben blockiert wird, haben Transitions XTRActive Polarized Brillengläser im Auto keine polarisierende Wirkung.

Es gibt im Transitions Portfolio mit Transitions Drivewear Sonnenschutzgläser, die speziell für Fahrsituationen konzipiert sind. Transitions Drivewear sind die einzigen polarisierenden Sonnenschutzgläser, die sich an das Licht im Auto und im Freien anpassen und dabei helfen, Blendung von der Straße und Motorhaube zu eliminieren.

Transitions Drivewear haben eine feste Polarisation während Transitions XTRActive Polarized Brillengläser mit einer dynamischen Polarisation überzeugen. Im Freien zeigen Sie Ihre optimale Wirkung!

Zum Beispiel zum Segeln, Angel, oder anderen Freizeitaktivitäten.

Der perfekte Begleiter für einen strahlenden Sommer.

Die dynamischen Sonnenbrillengläser ZEISS AdaptiveSun - ideal bei Outdoor-Sportarten und Aktivitäten im Freien.

Heutzutage ist alles smart. Smart Home, Smart Speaker … Praktisch wären auch intelligente Sonnenbrillengläser, die bei Sonne und Schatten die volle Performance beweisen – die sich automatisch an die Lichtverhältnisse anpassen. Herkömmliche Sonnenbrillen und Sonnenschutzprodukte haben eine festgelegte Tönung – egal in welcher Situation Sie sich befinden, der Farbton ist immer gleich. 

Die Reihe der dynamischen Sonnenbrillengläser mit der ZEISS AdaptiveSun oder Transitions Technologie verfügt über eine Anfangstönung, die sich mit wachsender Lichtintensität immer weiter verstärkt.

Während normale Sonnenbrillen also oft zu dunkel oder nicht dunkel genug sind, passen sich diese Art von Sonnenbrillengläser immer dem Sonnenlicht an und bieten so stets genau den richtigen Tönungsgrad. Das Ergebnis: Die Sonnenbrillenträger sehen besser und können bei Aktivitäten eine bessere Leistung erbringen – im sonnigen Park, wenn sie durch eine schattige Straße gehen, oder sie kurz ein ein Geschäft betreten – das Leben ist dynamisch.

Im übrigen findet man die Selbsttönungs-Technologie von Transitions bei namenhaften Herstellen, wie Oakley, Nike oder evileye mit den patentierten Innovationen, die für maximale Klarheit, besten Schutz und höchste Leistung sorgen.

So sorgen zum Beispiel die ausgewogenen Lichtfilter von Oakley oder Nike für eine verstärkende Kontrastwahrnehmung – auch bei wenig Licht. Für Athleten ist dies aufgrund der verbesserten Tiefenschärfe ein wesentlicher Vorteil. Ob Sie nun Golfen, Mountainbiken oder Joggen – wenn Ihre Augen die Umgebung nicht sofort richtig wahrnehmen, können Spitzenleistungen nicht von Dauer sein.

Übrigens: Für Situationen mit grellem Sonnenlicht und starken Reflexen sind zum Schutz gegen Blendung diese Gläser auch mit dem intelligenten Sonnenschutz für blendfreies Sehen, einem zusätzlichem Polarisationsfilter, erhältlich – ZEISS AdaptiveSun Polarized.

ZEISS_AdaptiveSun_Brille_hell ZEISS_AdaptiveSun_Brille_dunkel

Die dynamischen Sonnenbrillengläser die sich weiter eintönen.

ZEISS AdaptiveSun Brillengläser.

Erhältlich für viele Glastypen; zu vielen Sehkorrekturen und Fassungen möglich.
  • Schnell – ZEISS AdaptiveSun Sonnenbrillen­gläser reagieren schnell auf wechselnde Lichtverhältnisse – für mehr Sehkomfort – sie dunkeln in nur 18-35 Sekunden ein
  • Dunkel & dunkler – ZEISS AdaptiveSun Sonnenbrillengläser werden bei direktem Sonnenlicht sehr dunkel – für optimale Sicht zu jeder Zeit, im Schatten, bei Bewölkung oder im Café absorbieren die Sonnenbrillengläser bis zu 60% des Lichts, bei heller Sonne, wenn vollständiger Lichtschutz gefragt ist, werden sie bis zu 97% Tönung dunkel
  • Farbbeständigkeit – ZEISS AdaptiveSun Sonnenbrillengläser sind besonders farbbeständig – für dauerhaft natürliche Sicht
  • Blendschutz – Für Situationen mit grellem Sonnenlicht und starken Reflexen sind zum Schutz gegen Blendung ZEISS AdaptiveSun Brillengläser auch mit zusätzlichem Polarisationsfilter erhältlich
  • immer mit vollem UVA- und UVB-Schutz
  • in vier verschiedenen Farben erhältlich, die Sie auch als stylishe Verlaufsfarben wählen können

Wie funktionieren ZEISS AdaptiveSun Brillengläser?

Für welche Farbe entscheiden Sie sich? Sehen Sie hier die Funktionsweise von den selbsttönenden ZEISS AdaptiveSun Brillengläsern und in welchen modischen Look es sie gibt. Diese intelligenten Sonnenbrillengläser haben bereits eine angenehme Grundtönung von 60%. Dank innovativer Selbsttönungstechnologie dunkeln sie bei Sonneneinstrahlung ein und können bis über 90% Tönung* dunkel werden.

* Durchschnittlicher Leistungswert von selbsttönenden ZEISS AdaptiveSun Brillengläsern. Die Performance hängt ab von der Umgebungstemperatur, der UV-Strahlung, dem Material und der Farbe des Brillenglases.

Die Farbigen mit denen Sie Ihren Style zum Ausdruck bringen.

Selbsteintönende Brillengläser für trendige Typen - Transitions® Signature™ Style Colors.

Vier neue Farben für eine noch bessere farbliche Abstimmung Ihrer Gläser mit Ihrer Fassung! Bringen Sie Ihren Style zum Ausdruck – mit einer einmaligen Kombination aus Gläsern und Fassung.

Mit den vier Trendfarben der Transitions Signature Style Colors Collection gibt es für echte trendige Typen die zusätzliche Farbvarianten in Saphir, Amethyst, Bernstein und Smaragdgrün. Seien Sie modebewusste Zielgruppen modebewusst und unterstreichen Sie nicht nur bei Lichtempfindlichkeit mit einem selbsteintönenden Glas Ihren Style.

So wirkt der Farbton Saphir aufregend und cool, Amethyst setze dagegen raffinierte, elegante Akzente. Bernstein unterstütze den angesagten Vintage Look und das stilvolle Smaragdgrün eignet sich für jeden Anlass.

Die selbsttönenden Gläser in coolen, trendigen Farben.

Transitions® Signature™ Style Colors Brillengläser.

Passend für viele Korrektionen und Fassungen.
  • farblos in Innenräumen und nachts
  • Schnelle Wiederaufhellung
  • Absorbieren 100% der UVA- und UVB-Strahlen
  • geeignet für jedes Alter, einschließlich Kinder
  • bieten zusätzlichen Schutz vor schädlichem blau-violettem Licht von digitalen Geräten, Bildschirmen und vor allem bei grellem Sonnenlicht
  • erhältlich in den Farbtönen Saphir, Amethyst, Bernstein und Smaragdgrün

Wie funktionieren Transitions® Signature™ Style Colors Brillengläser?

Für welchen Trend entscheiden Sie sich? Sehen Sie hier die Funktionsweise von den selbsttönenden Transitions® Signature™ Style Colors Brillengläsern und in welchen modischen Looks es sie gibt.

DEN DURCHBLICK BEHALTEN - MIT DEM SAGAWE NEWSLETTER​

DEN DURCHBLICK BEHALTEN -
MIT DEM SAGAWE NEWSLETTER​

Jetzt anmelden und Vorteile sichern!

Bleiben Sie auf dem Laufenden und erfahren Sie als Erster von unseren attraktiven Aktionen, Events und neuesten Kollektionen.

Melden Sie sich jetzt hier an!

FOLGE UNS AUCH AUF

Worauf kommt es bei selbsttönenden Brillengläsern an?​

Wie wichtig ist die Anpassung solcher Gläser? Was garantiert mir eine schnelle Gewöhnung?​

Wie bei allen Brillengläsern ist auch bei selbsttönenden Brillengläsern eine präzise Augenüberprüfung und eine exakte Brillenglaszentrierung auf Ihre Augen essential wichtig und ausschlaggebend. Hinzu kommt bei Mehrstärkengläsern die genaue Bestimmung des Leseabstandes – also die Entfernung in der Sie später mal ein Buch oder Tablet halten werden.

Diese Überprüfungen schreiben wir bei Optik Sagawe ganz groß. Denn nur so ist sichergestellt, dass Sie mit Ihrer neuen Brille die Sehbreiche voll ausschöpfen können und Sie die optimale Lösung für Ihr persönliches, komfortables Sehen haben – egal für welchen selbsttönenden Glastyp Sie sich auch entscheiden.

Die Einmessung Ihrer Brillengläser erfolgt mit dem allerneusten Zentriertestem der Firma ZEISS – dem ZEISS VISUFIT 1000 bzw. mit dem i-Terminal® 2. Das neue, innovative Zentriergerät berechnet und bestimmt mit einer 180-Grad-Aufnahme mit 9 Kameras von Ihnen die Position der Brillengläser in der Fassung exakt so, wie es für Ihr Sehprofil benötigt wird. Mit minimalem Aufwand und maximaler Präzision werden diese auf 1/10 Millimeter genau positioniert. Dadurch lassen sich typische Anpassfehler verhindern, die das Sehen beeinflussen könnten. Auch die Stellung der Brillenfassung zu den Augen lässt sich genau ausmessen und in der Brillenglasfertigung mit berücksichtigen.

Denn funktioniert das Zusammenspiel von Auge und Brillenglas perfekt, haben Sie die optimale Sicht und eine beste Verträglichkeit mit Ihren selbsttönenden Brillengläsern.

Der Zeiss Visufit 1000 - ein Premium Messgerät für die Vermessung Ihrer Augen bei Optik Sagawe dem Zeiss Vision Experte
Der Zeiss i.Profiler plus - ein Messgerät zur die Sehstärkenbestimmung Ihrer Augen bei Optik Sagawe
Der Easyscan - der Netzhautscan für Ihre Augen bei Optik Sagawe dem Zeiss Vision Experte

Perfektes Sehen vereint
mit kundenfreundlichen Leistungen.

Für Sie
und Ihre neue Brille.

Für Sie und Ihre neue Brille.

Wissenswertes über selbsttönende Brillengläser.

Häufige Fragen haben wir hier zusammengefasst...

Selbsttönende Brillengläser eignen sich für jeden, die eine Brille für jede Lichtverhältnisse suchen und u.a. dauerhaft eine Sehhilfe tragen muss. Es ist die perfekte Sonnenbrille, die auch im Alltag (im Büro, im Alltag oder Zuhause) verwendet werden kann. Sie passt sich ideal den Lichtverhältnissen bei Sonnenlicht an. Auch als Lesebrille sind diese Gläser für die wenigen geeignet, die gerne mal in der Sonne und am Strand schmökern wollen.

Es ist eine ideale Lösung für Lichtempfindliche Brillenträger. Aber zu erwähnen wäre auch, das es nicht die “eierlegende Wollmilchsau” ist. 

Licht setzt sich sowohl aus nicht sichtbarem Licht als auch aus sichtbarem Licht zusammen. UV-Licht zählt beispielsweise zu dem nicht sichtbaren Licht, das von der Sonne abgegeben wird. Sichtbares Licht hingegen ist das Licht, dass unsere Augen als Farben wahrnehmen – violettes, indigoblaues, rotes, grünes, gelbes, oranges und blaues Licht. Das blaue Licht umfasst ein Farbspektrum von blau-türkis bis blau-violett.

In geringen Mengen kann blau-türkises Licht sogar positive Effekte auf Ihren allgemeinen Gesundheitszustand haben, da es Ihnen beispielsweise dabei hilft, Ihren Schlaf-Wach-Zyklus zu regulieren.1

Das blau-violette Licht hingegen kann unseren Augen schaden 2 und zu einer Überbeanspruchung der Augen sowie zu Müdigkeit führen. Augenschutz ist so wichtig wie nie zuvor, grelles Sonnenlicht enthält hohe Anteile schädlichen blauen Lichtes, dauerhafte Nutzung von elektronischen Geräte und Bildschirmen setzen die Augen zusätzlich schädlichem blauen Licht aus.

Quelle: 1/ Januar 2014.http://www.2020mag.com/l-and-t/45842

2/ In vitro photobiology >-Experimente zur Photobiologie, die vom Essilor and Paris Vision Institute durchgeführt wurden.Primäre retinale Pigmentepithelzellen wurden durch A2E, einen Hauptbestandteil des Alterspigments Lipofuszin, photosensibilisiert. Diese Zellen wurden daraufhin 18 Stunden lang 10-nm-Lichtbändern ausgesetzt, die auf einen Bereich von 390 bis 520 nm in 10-nm-Schritten ausgesetzt wurden (+ Lichtband zentriert bei 630 nm). Um physiologische Lichtbedingungen nachzustellen, wurden das Licht welches die Retina erreicht dem natürlichen Sonnenlicht angepasst. (Arnault et al., 2013 PLOs One).

Schädliches blaues Licht ist überall zu finden. Es ist sowohl in Innen- als auch in Außenbereichen vorhanden und kommt von Geräten und von der Sonne (blaues Licht, das von der Sonne abgegeben wird, sorgt dafür, dass der Himmel blau erscheint). Genauer gesagt ist das schädliche blaue Licht, dem Sie in Außenbereichen ausgesetzt sind, 100- bis 500-mal intensiver als das von digitalen Geräten ausgehende schädliche blaue Licht.
Im Freien werden wir hochintensivem, schädlichem blauem Licht von der Sonne ausgesetzt. (Aufgrund des natürlichen Abwehrmechanismus unseres Körpers beginnen wir bei hellem, grellen Licht zu blinzeln.) In Innenbereichen sind wir dem schädlichen blauen Licht ausgesetzt, das von unseren Bildschirmen, LED-Displays und digitalen Geräten abgegeben wird.

Die adaptiven, selbsttönenden und phototropen Brillengläser von Transitions oder Zeiss Photofusion schützen vor schädlichem blauem Licht, sowohl in Innen- als auch in Außenbereichen – und das mit sehr viel Stil.

In Innenbereichen filtern Transitions® Signature® Brillengläser 1,4-mal mehr schädliches blaues Licht als standardmäßige klare Brillengläser. Dagegen werden in Außenbereichen Ihre Augen besser vor dem grellen Licht der Sonne geschützt und die Brillengläser filtern mehr als das 8-Fache des schädlichen blauen Lichts im Vergleich zu klaren Brillengläsern.

Transitions® XTRActive® Brillengläser filtern in Innenbereichen mindestens das 2-Fache des schädlichen blauen Lichts und in Außenbereichen das 8-Fache im Vergleich zu klaren Brillengläsern.

Bei selbsttönenden Brillengläsern macht man sich eine chemische Reaktion bestimmter Moleküle zunutze. Das Geheimnis selbsttönender PhotoFusion Brillengläser mit hohem und mittlerem Brechungsindex sind photoaktive Moleküle, die rasch auf wechselndes Licht reagieren. Bei veränderter Lichteinstrahlung, v.a. UV-Licht, verändern sich die Moleküle innerhalb dieser speziellen Veredelung und dunkeln das Brillenglas ein bzw. hellen es auf. Durch die Kombination dieser Moleküle mit Brillengläsern von ZEISS entstand eine neue Generation leistungsstarker selbsttönender Brillengläser.

Für selbsttönende Brillengläser werden gerne auch die Begriffe phototrope („phototrop“ wörtlich übersetzt = „lichtwendig“) und photochrome (aus dem Griechischen: phos = Licht und chroma = Farbe) Brillengläser verwendet. Beide Begriffe meinen hier dieselbe Art von Brillengläsern.

Ein Großteil der UV-Strahlung, die die selbsttönenden Brillengläser aktiviert, wird von der Windschutzscheibe abgefangen. Glücklicherweise behalten die neuen PhotoFusion Brillengläser im Auto jedoch mehr von ihrer selbsttönenden Leistungsfähigkeit als andere eintönende Brillengläser.

Dennoch sollten Brillenträger es vorziehen, bei längeren Fahrten eine „echte“ Sonnenbrille zu tragen, oder sich für die Transitions XTRActive bzw. Transitions XTRActive® Polarized Brillengläser entscheiden. Diese tönen auch hinter der Windschutzscheibe ein, da sie auf sichtbares Licht reagieren.

Sagen wir mal prinzipiell ja – PhotoFusion Brillengläser von Zeiss und die Transitions Signature Brillengläser erscheinen ihrem Träger in Innenräumen so gut wie klar. Sie haben eine minimale Grundtönung von nicht mehr als 6 %. 

Transitions XTRActive und Transitions XTRActive® Polarized Gläser haben eine Grundtönung von ca. 12 bis 15%.

Selbsttönende Brillengläser arbeiten mit einer sehr hohen Geschwindigkeit: Sie dunkeln sich in ca. 30 Sekunden bis ca. 60% Tönung ein – und hellen sich bei einer maximalen Tönung von ca. 85% in ca. 30-40 Sekunden bis auf 30% auf, so das eine bedenkenlose Orientierung in Räumen und in Dunkelheit möglich ist. Die vollständige Aufhellung wird nach ca. 2 bis 3 Minuten erreicht.

Selbsttönende Brillengläser reagieren auf ihre Umwelt. Darum wird ihr Tönungsgrad von der Umgebungstemperatur, der UV-Einwirkung – also auch von der Menge des vorhandenen UV-Lichtes, von der Tageszeit und dem Einfallswinkel der Sonnenstrahlung und dem Brillenglasmaterial beeinflusst. Auch das Alter der Gläser hat einen Einfluß. Jahr für Jahr arbeiten die Hersteller an immer schnelleren Varianten.

Je nach Intensität der UV‐Strahlung im Schatten sind die selbsttönenden Brillengläser nicht so dunkel, wie in der prallen Sonne, bieten dabei jedoch immer einen 100 prozentigen UV‐Schutz. 

Zeiss Adaptive Sun Gläser, Transitions XTRActive Gläser und DriveWear Gläser sind hier natürlich dunkler, da sie u.a. auf sichtbares Licht reagieren.

Ja! Sie eignen sich so gut wie jedes andere klare Brillenglas für Nachtfahrten. 

Entscheidend ist die Grundtönung eines Glases, diese darf 25% nicht übersteigen. Ausgenommen sind hier nur die Gläser aus den Linien Zeiss Adaptive Sun und DriveWear, da sie eine Grundfärbung von ca. 60% besitzen.

Zum einen wären die  Reaktionszeiten bei selbsttönenden Brillengläsern zu erwähnen, diese sind zwar kurz, aber nicht derart kurz. Die Brillengläser dunkeln sich innerhalb von 15 bis 30 Sekunden ab. Fällt die UV-Strahlung weg, hellen sie sich in 3 bis 10 Minuten wieder auf. Diese Zeitfenster müssen Sie einplanen.

Und zu erwähnen ist ein Phänomen im Winter, welches bei Kälte auftritt.

Einige selbsttönende Gläser reagieren sensibel auf Kälte. Die Kombination aus intensiver UV-Strahlung durch die tiefstehende Sonne, sowie die geringen Temperaturen führt dazu, dass sich die Gläser ausgesprochen stark abdunkeln können. Hinzu kommt, dass sie sehr “Träge” reagieren.

Selbsttönenden Kontaktlinsen gibt es seit kurzem auch. Sie  bieten dem Träger neben einer Sehkorrektur, zusätzlich einen dynamischen phototropen Filter an, der helfe, die Menge des ins Auge einfallenden Lichts kontinuierlich auszugleichen.

Diese Kontaktlinsen passen sich schnell und nahtlos von klar auf dunkel an, wenn sich die Sonneneinstrahlung ändert. Sie reduzierten die Exposition gegenüber hellem Licht im Innen- und Außenbereich, einschließlich der Filterung von blauem Licht auf der Grundlage des Aktivierungsgrades und der Sperrung von UV-Strahlen.

Buche jetzt Deinen

Beratungstermin.
Sehtesttermin.
Augenscreeningtermin.
Kontaktlinsenanpasstermin.
Servicetermin.
Führerscheinsehtesttermin.
Sehanalysetermin.
Myopiemanagementtermin.

Nennen uns Deinen Wunschtermin - wir melden uns zurück!

Oder besuche unsere Terminbuchungsseite.

Buche jetzt Deinen

Beratungstermin.
Sehtesttermin.
Augenscreeningtermin.
Kontaktlinsenanpa